8/29/2014

Ruhig Brauner

Es ist lange her... und ja das sage ich fast immer.
Ich habe in letzter Zeit leider immer weniger Zeit, allerdings liebe ich es trotz allem diesen Blog als Outlet zu haben. Ich mag es meine Gedanken und vielleicht auch Auseinandersetzungen mal aufzuschreiben und ich teile diese auch gerne, ohne immer darüber reden zu müssen.

Ich weiß, dass ich schon des öfteren darüber geschrieben habe, dass ich finde das manche das Ganze hier etwas zu ernst nehmen. Dass es immernoch "nur" Schuhe sind, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Ich verurteile niemanden, der meint 1000€ für ein altes Paar Schuhe auszugeben, verurteile aber auch niemanden, der 2 Paar Schuhe hat und diese trägt bis die kaputt sind und dann erst neue kauft. Es ist doch jedem selbst überlassen oder nicht? Klar, es tut mir manchmal einfach weh zu sehen, wenn jemand ein ziemlich gutes und wertvolles Paar Schuhe trägt und diese echt kaputt läuft oder nicht pflegt, aber ich sehe diese Menschen nicht direkt mit abwertenden Augen an.
Das ist doch Unsinn!
Wenn jemand Sketchers tragen will, dann soll er sie tragen. Ich finde jemanden der eine gute Sammlung hat und deshalb andere belächelt und eine arrogante Grundhaltung hat viel unangenehmer. Dude, du hast kein Talent und du hast auch nichts in deinem Leben erreicht, du hast nur extrem viel Geld und Zeit in die Beschaffung von Sneakers investiert. Wieso also so arrogant?
Aber wie gesagt, auch für so etwas habe ich Respekt. Für die Begeisterung und die Leidenschaft die jemand in das Sammeln von Sneakers steckt. Auch das ist cool, aber nicht alles auf dieser Welt.
Jeder Mensch der die Ignoranz und Arroganz an den Tag legt zu sagen :"Nur Menschen die meine Interessen teilen und das auch im selben Ausmaß sind meine Zeit und meinen Respekt wert," , sind doch einfach immer unangenehm. Egal ob es um Schuhe oder ALLES ANDERE  auf dieser welt gibt.

Beruhigt euch doch einfach alle mal und lasst jeden Seins machen.
Einfache Sache.
XOXO

8/12/2014

APPROVED SNEAKERS MARKET

iHola Freunde!

Am 28. September 2014 findet ein ziemlich cooles Event in Amsterdam statt. Ich habe mich mit dem Veranstalter unterhalten und erfahren, dass es auch eine Female Section im Rahmen des Events geben soll. Das heißt weibliche Aussteller und Seller werden bei der Veranstaltung Raum bekommen.

Ihr wisst wie es läuft, Ausstellung, Tauschbörse, Shop. Das alles ist solch ein Event. Es gibt was zu sehen, kann versuchen ein eigenes Paar gegen ein anderes zu tauschen oder ganz normal bei Händlern zu kaufen. Man bekommt oft die Möglichkeit an Paare zu kommen, die man seit langem sucht. Wer also in Amsterdam lebt oder einen Trip unternehmen möchte und ausserdem auf der suche nach eins, zwei, sieben neuen Paaren ist sollte am 28. September 2014 mal beim Approved Sneakers Market vorbei schauen.
Falls ihr das Event verpassen solltet, könnt ihr auch jederzeit auf www.approvedsneakers.com shoppen.

Zum Facebook-Event auf den Link klicken: 

https://www.facebook.com/events/629725307118963/

8/05/2014

Kicks and Cartoons

Hallo Amigos,

ich weiß, ich war weg. Mein Smartphone ist noch in Reparatur, was das Bloggen räumlich unflexibel macht. Ich bin in letzter Zeit eher selten dazu gekommen an einem Rechner zu sitzen.

Heute wollte ich mal wieder eine meiner süßen Beobachtungen zu Papier bringen, die auch heute weltbewegend ist (Achtung:Ironie). Spaß.


Okay, zusammen reißen. Es geht heute um die immer wiederkehrenden, an Cartoons oder Comics gelehnten, Designs von Sneakern.
Quelle:Nike
Es gibt entweder direkte Kollaborationen zwischen dem ein oder anderen Verlag und Brand oder die Sneakerhersteller bedienen sich einfach bei Colorways, die an Charaktere aus Cartoons, Comics, Mangas etc erinnern.

Reebok hat zum Beispiel eine Kollektion herausgebracht, welche in Kollaboration mit Marvel entstanden ist. Jeder Schuh repräsentiert hierbei einen anderen Actionheld.
Quelle:designconceptideas.com
  Ähnliches gab es für alle Fans von Chucks und  DC Comics auch von Converse zu erwerben. Der Unterschied hierbei war allerdings, dass die Schuhe nicht an die Helden und den Farben ihrer Kostüme erinnert haben. Auf den Chucks waren die Superhelden als solche dargestellt.

Das selbe gab es auch mit den Decepticons von den Transformers und Nike, Star Wars und Adidas und ab heute auch mit Fila und den Teenage Mutant Ninja Turtles.

Was an dem Ganzen interessant ist, ist dass die verschiedensten Brands schon solche Sneakers releast haben, die vielleicht auch Tribut zollen. Ein anderer Grund für solche Farbthemen ist definitiv auch die Aktualität der jeweiligen Superhelden u.ä. In nächste Zeit ( in den USA am 8.8 ) wird ein neuer TMNT Film erscheinen was dem Release eines thematisch passenden Sneakers (s.o.) weitere Aufmerksamkeit schenkt. Es ist somit nicht gewagt zu sagen, dass hier versucht wird ein größeres Publikum zu erreichen bzw. die Zielgruppe zu erweitern.
Meint Ihr, dass das klappt? Stehen Sneakerheads in Verbindung mit Comics etc?
Was haltet Ihr davon, dass das Medium Comic, welches augenscheinlich für Kinder bestimmt ist (was ich anders sehe) Hand in Hand mit dem Design von Sneakern für erwachsene Menschen geht?

Lasst es mich wissen

Piera


There was an error in this gadget